„Die 4-Stunden Woche“ von Timothy Ferris

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! – sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit einer 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA – Management by Absence – und ist seitdem freier, reicher, glücklicher.

Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Lese Deine E-Mails nur noch einmal die Woche, und mache eine Informationsdiät! Outsourcing, Delegieren und das konsequente Aussitzen von Problemen sind der erste Schritt in die persönliche Freiheit. Ob Du Angestellter, Unternehmer oder Freiberufler bist oder ob Du Deine neugewonne Zeit in Reisen, Hobbys oder Faulenzen stecken willst, ist ganz egal. Mit seinem geistreichen Manifest öffnet Ferris den Blick für einen völlig neuen Lifestyle.

Der Autor

Timothy Ferriss, *1977, ist Unternehmer und Lifestyle-Entrepreneur. Nach seinem Abschluss an der Princeton-University in East-Asian-Studies gründete er 2001 seine Firma. 2004 reiste er fünfzehn Monate durch die Welt, und merkte, dass er seine Firma nebenbei in vier Wochenstunden führen kann. Dabei lernte er Deutsch in Berlin, trat als Statist in chinesischen Soaps auf und übte in Argentinien Tango bis zum Guiness-Buch-Eintrag. Wenn er nicht gerade irgendwo  auf dem Globus unterwegs ist, lebt er in San Francisco.

Das sagt die Presse:

„Die 4-Stunden Woche“ wurde vom Spiegel Magazin zum „Bestseller“ gewählt.

»Ferriss‘ flotte Schreibweise und seine plastischen Beispiele lesen sich, als hätte ein Surfer mit einem Managementkurs gekämpft – und gewonnen.« Manager Magazin 

»Wir können versichern, dass er weder ein Genie ist noch überdurchschnittliches Glück gehabt hat, sondern dass dieser Weg allen offen steht, ihn zu gehen, dann kann er Jünger um sich scharen oder einen Bestseller schreiben. Thimothy Ferriss hat sich für das zweite entschieden.« DER BUND

»Bravo, Herr Ferriss, dass Sie Ihren Ratgeber Die 4-Stundenwoche.Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben genannt haben, war ausgesprochen schlau. Will jeder haben.« MYSELF

 

add to cart